Stadtarchiv Troisdorf, „Schulchronik Oberlar“ 1896-1929, B 990, S. 50 Da Heinrich Scheiderich einberufen wurde, sinkt die Anzahl der Lehrer an der Oberlarer Schule erneut. [Juni]     21.   Lehrer Scheiderich wird wieder zum Heeresdienste                        einberufen. An der Schule sind nunmehr noch 5 Lehr- … Weiterlesen

Stadtarchiv Troisdorf, „Jugendpflege“ 1913-1928, B 2094 Die hiesige Polizeibehörde erinnert die Arbeiter-Zentrale der Rheinisch-Westfälischen Sprengstoff AG daran, dass Kindern unter 16 Jahren der Eintritt in das hiesige Lichtspielhaus weiterhin verwehrt wird. Sondererlaubnisse durch Vikar Brauers würden nicht gelten. Außerdem wird darauf hingewiesen, … Weiterlesen

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 2. Juni 1918 Ein Schwindler verkauft zur Tarnung Wunderapparate- diese enthalten jedoch Speck.     –  Der geheimnisvolle Magnetapparat. Einen „garantiert wirksamen“ Magnetapparat pries ein „Erfinder“ zahlungsfähigen Leuten für 300 Mark Dieser Geheimapparat wurde als … Weiterlesen

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 2. Juni 1918 Geschmuggelte Milchschokolade aus Holland ist wohl vergiftet.      –  Vergiftete Schokolade. Nach dem Genuß von Milchschokolade einem beliebten Schmuggel- artikel an der holländischen Grenze machten sich unter der Grenzbevölkerung Vergiftungs- erscheinungen … Weiterlesen

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 31. Mai 1918 Eine Vereinbarung zwischen Frankreich und Deutschland ermöglicht Kriegsgefangenen Spaziergänge außerhalb der Lager. – Spaziergänge für Kriegsgefangene. Die deutsche Bevölkerung wird neuerdings häufig wahrnehmen, daß französischen und belgischen kriegsgefangenen Offizieren, Unteroffizieren und … Weiterlesen

Stadtarchiv Troisdorf, „Schulverwaltung“ 1917-1936, B 885 Lehrerin Josephine Puhl aus Müllekoven bittet den Sieglarer Bürgermeister Johann Lindlau darum, einen schwerverwundeten Verwandten besuchen zu dürfen. Der Bürgermeister genehmigt dies. [Eingangsstempel]         Müllekoven, den 28. Mai 1918. An Herrn Bürgermeister Lindlau Sieglar Unterzeichnete … Weiterlesen

Stadtarchiv Troisdorf, „Schulchronik Oberlar“ 1896-1929, B 990, S. 50 Die Ergebnisse der Knochensammlung und der 8. Kriegsanleihe werden auch in der Schulchronik festgehalten. Mai   26.   Abschrift. Knochensammlung und Kriegsanleihe (8.) be-                  treffend I. Die Knochensammlung ist durch die Schule                  angeregt worden; … Weiterlesen