Planet History

Der Fälscher Demetrios Rhodokanakis (1840-1902)

Huemer, Werner Franz (2017) Demetrios Rhodokanakis, eine schillernde Fälscherpersönlichkeit der Neuzeit. Masterarbeit, Universität Wien. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät http://othes.univie.ac.at/45561/ Es ist mitunter recht erstaunlich, womit man in Wien einen Master machen kann. Die deskriptiv angelegte Arbeit (vor allem eine Nacherzählung des Inhalts … Weiterlesen

Virtueller Workshop zu Continuous Integration und Delivery

Der erste Virtuelle Workshop der DHTech-Gruppe, wird sich am 15. Januar um 16 Uhr mit Continuous Integration und Continuous Delivery beschäftigen. Die DHTech-Gruppe wurde auf der DH 2017 in Montreal gegründet. Zu den Zielen gehören die Unterstützung der Entwicklung und Nachnutzung von Software in den Digital Humanities im Rahmen einer internationalen Community, die den Austausch […]

Eberhard Bauer – Aus der Vergangenheit des Fürstlich Sayn-Wittgenstein-Hohensteinschen Privatarchivs in Bad Laasphe

https://www.wp.de/staedte/wittgenstein/neues-heft-zum-lebenswerk-von-heimatforscher-eberhard-bauer-id212823195.html Das neue Heft des Wittgensteiner Heimatvereins wurde jetzt vorgestellt. „In lockerer Runde erinnerte Forstdirektor Henning Graf von Kanitz an „meine täglichen Kontakte mit Eberhard Bauer und die unsäglichen Bedingungen im ehemaligen Archiv. Dahin kam man im Schloss über den … Weiterlesen

14.12.1917 Eiserne Portionen

Wir wünschten, es ginge wieder einmal vorwärts. Eiserne Portionen! Nochmals Vertretung des Feldwebels. Nach dreiwöchigem Aufenthalt auf Beobachtung und zuletzt in der Feuerstellung kehre ich zur Sammelstelle zurück. Vorn war es recht ruhig. Fast möchte man glauben, dem Frieden schon einen Schritt näher zu sein. Und doch wickeln sich bei den Franzosen wie bei uns […]

Mehr lesen …

PIRLS 2016

PIRLS (Progress in International Reading Literacy Study) wird seit 2001 alle fünf Jahre durchgeführt, um international vergleichbare Daten, welche Lesekompetenzen und Einstellungen zum Lesen SchülerInnen auf der 4. Schulstufe haben, zu ermitteln. Auf G…

Vorstellung des Relaunches von www.gedenkort-t4.eu

Kürzlich erst angekündigt, und schon steht das Programm für den 24.1. Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen. Bald wird es auch einen Flyer geben.   Wann: 24. Januar 2018, 18.00 – 20.00 Uhr Wo: Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin   18.00  Eröffnung Helmut Forner, Vorstand des Paritätischen Wohlfahrtverbands Landesverband Berlin  Continue Reading »

Reinhard-Lakomy-Archiv soll eingerichtet werden

Monika Ehrhardt-Lakomy, die Autorin und Witwe des 2013 verstorbenen Liedermachers Reinhard Lakomy, will für ihn ein Archiv einrichten. Grundlage des Traumzauberbaum-Archivs, das in ihrem Wohnhaus entstehen soll, bilden die hinterlassenen Partituren, Fotos, Briefe und verschiedenste Devotionalien. Ehrhardt-Lakomy sieht als Nutzer vor allem Musikstudenten, die dort auch übernachten könnten, und so dem Archiv den Charakter eines … Reinhard-Lakomy-Archiv soll eingerichtet werden weiterlesen

Der Beitrag Reinhard-Lakomy-Archiv soll eingerichtet werden erschien zuerst auf Berliner Archive – Blog der Berliner Archivarinnen und Archivare.

Jour fixe | 18.1.2018 | Lenka Veselá: The Library of Hieronymus Beck von Leopoldsdorf in the Context of 16th Century Central European Aristocratic Libraries

Vortragende: Lenka Veselá (Prag) Titel: The Library of Hieronymus Beck von Leopoldsdorf in the Context of 16th Century Central European Aristocratic Libraries Ort: 1010 Wien, Hauptgebäude der Universität Wien, Universitätsring 1, Hörsaal 45 (2. Stock, gegenüber dem Institut für Geschichte) Zeit: Mittwoch, 18.1.2017, 18:30 Uhr s.t. Moderation: Karl Vocelka Abstract: The Beck von Leopoldsdorf library from the end of the 16th century was unique in many aspects. This Lower Austrian book collection contained between 2.000 to 2.500 volumes and was carried off to Sweden […]